Innovatives Trio aus Laer

farmermobil GmbH, I&W Maschinensteuerungs GmbH und Welotec GmbH entwickeln innovative Mobilstallsteuerung

Ökonomisches Wirtschaften, ökologisches Handeln und verbessertes Tierwohl mittels Digitalisierung, geht das?

Es geht und das haben jetzt drei innovative Unternehmen aus Laer bewiesen. Seit 2014 stellt die farmermobil GmbH am Standort Laer Mobilställe für Legehennen und Masthähnchen her. farmermobil hat sich seitdem zum führenden Hersteller für Mobilställe in Europa entwickelt. Von Beginn an wird farmermobil von der I&W Maschinensteuerungs GmbH (I&W) bei der Automatisierung der Stallsteuerung unterstützt. I&W programmiert die Software für die Steuerungen und baut auch die Schaltschränke für alle Mobilstallsysteme. Die Standorte von farmermobil und I&W liegen nur 700 m im Industriegebiet voneinander entfernt.

farmermobil will in den nächsten Jahren den Export der Mobilställe stärken.

Daraus ergibt sich die Anforderung, von Laer aus einen sicheren und stabilen Fernzugriff für Wartungsarbeiten und Störungsbeseitigung zu allen ausgelieferten Stallsystemen zu haben. Darüber hinaus erwarten auch die Landwirte, dass sie ihre Mobilställe aus der Ferne steuern und überprüfen können. Zumal viele Mobilställe nicht direkt am Hof stehen.

Für das Tierwohl im Stall ist diese Digitalisierung ein großer Schritt nach vorne: Der Landwirt kann auch aus der Ferne seine Ställe sehen und für Futter- und Wassernachschub sorgen, Störungen können schneller erkannt und beseitigt werden.

Branchenlösungen „Smart Farming“

Bisher bot farmermobil eine Vielzahl von Warnmeldungen im Störungsfall über SMS an. Ein echter Fernzugriff über mobile Endgeräte aber fehlte. Ende letzten Jahres ging farmermobil unterstützt von I&W auf die Suche nach einem geeigneten Partner. Es wurde mit den einschlägigen Branchenriesen gesprochen. Aber keines der Unternehmen konnte eine in allen Belangen zufriedenstellende Lösung bieten.

„Da fiel mir ein, dass wir unbedingt noch mit Welotec sprechen müssen“ erinnert sich Bernhard Wilken der Geschäftsführer von I&W. Die Welotec GmbH (Welotec) ist spezialisiert auf industrielle Hardware-Lösungen, wie beispielsweise LTE-Router oder Industrie Computer, und Expertin für digitale Datenverarbeitung und Übertragung. Zudem bietet Welotec Softwareprogramme für die Installation, die Verwaltung und den Fernzugriff auf die Welotec-Hardware an.

Mit den Branchenlösungen „Smart Farming“ für die Landwirtschaft bringt Welotec auch noch große Erfahrung und Referenzen für den Anwendungsfall von farmermobil mit.

„Es hat uns sofort begeistert mit farmermobil ein gemeinsames Projekt zu realisieren“

Schnell zeigte sich, dass mit Welotec endlich der richtige Partner für die Digitalisierung der Stallsteuerung gefunden wurde. „Welotec stellt uns nicht nur robuste Routersysteme in Industriequalität zur Verfügung, sondern auch die ausgeklügelte und sichere Management-Software „Smart EMS“, die es erlaubt, all unsere Anforderungen umzusetzen“, so Dr. Stefan Sattler einer der beiden Geschäftsführer von farmermobil.

Und weit hat es Dr. Stefan Sattler nicht, sich mit dem Geschäftsführer von Welotec Dr. Reinhard Lülff abzustimmen. 100 m Fußweg, mehr sind es nicht. „Seit Jahren beobachte ich die ständig wachsenden Produktionskapazitäten von farmermobil vor unserer Haustür. Es hat uns sofort begeistert mit farmermobil ein gemeinsames Projekt zu realisieren“, ergänzt Dr. Reinhard Lülff

Die Steuerung von farmermobil bekam weltweiten Anschluss.

Schon nach drei Monaten Entwicklungsarbeit des innovativen Trios war es so weit:

Die Steuerung von farmermobil bekam weltweiten Anschluss.

Seit Juni 2022 werden nun sämtliche Steuerungen mit einem einheitlichen Stallcomputer und zusätzlichem Touchdisplay ausgeliefert. Die großen Ställe der fm Serie mit bis zu 2.000 Legehennenplätzen erhalten den Welotec-Industrie-Router bereits in der Grundausstattung. In der STARTER-Serie mit bis zu 450 Legehennenplätzen ist er eine zubuchbare Option. Die Kunden von farmermobil erhalten somit direkten Zugriff auf ihre Stallsteuerungen – von überall in der Welt und über beliebige mobile Endgeräte. Gleichzeitig können die Experten von farmermobil durch den automatisierten Fernzugriff von Laer aus weltweit Wartungsarbeiten durchführen, mögliche Fehlerquellen suchen und Störungen direktbeseitigen.

Selbstredend sind auch Softwareupdates für die Router und Anpassungen, insbesondere der Sicherheits-Einstellungen, auf den Routern aus der Ferne möglich. Viele Kunden von farmermobil betreiben mehr als einen Mobilstall, einige bis zu zehn Mobilställe. farmermobil wird daher im nächsten Schritt über die Welotec-Plattform auch eine Rund-um-die-Uhr-Stallüberwachung anbieten.

„Für Laer haben farmermobil, I&W und Welotec ein echtes Leuchtturmprojekt realisiert“

Das freut auch den Bürgermeister von Laer Manfred Kluthe. Die Wirtschaftsförderung und die Weiterentwicklung des Wirtschaftsstandortes Laer haben für Manfred Kluthe höchste Priorität. „Für Laer haben farmermobil, I&W und Welotec ein echtes Leuchtturmprojekt realisiert, dass zeigt, dass hier die Unternehmen durch ihre starke Vernetzung ein unglaubliches Innovationspotenzial haben.

Diese Entwicklung werden wir weiter ausbauen und die Rahmenbedingungen für Bestandsunternehmen und Neuansiedlungen weiter verbessern, was wir zum Beispiel mit dem aktuell laufenden kostenlosen 100% Glasfaserausbau im Gewerbegebiet konkret zeigen. Wir erhoffen uns insgesamt eine Signalwirkung für zukünftige Industrieansiedlungen.

Unternehmen, die eine innovative Atmosphäre und unkomplizierte Zusammenarbeit zu schätzen wissen, sind hier in Laer genau richtig“, so Manfred Kluthe.

Starke Partner

Vorheriger Beitrag
Wie schütze Ich meine Hühner vor Hitzestress?
Nächster Beitrag
Vermarktungsnormen für Eier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü

Ihre Anfrage

Senden Sie uns gerne Ihre Produktanfragen, Feedback oder Kommentare zu. Wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt!

    Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail (siehe Kontaktdaten) widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    Ihre Anfrage

    Senden Sie uns gerne Ihre Produktanfragen, Feedback oder Kommentare zu. Wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.

    Wir freuen uns auf Ihren Kontakt!

      Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail (siehe Kontaktdaten) widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.